[mp_row] [mp_span col="12"]

Die Elgger Biergeschichte ums Wildschwein seit

2014

Unsere Biersorten

Frischling, Keiler und Bache

Pilsener

Amber

Ur-Alt

 

 

 

 

 

 

Wir und das Bier

Über Elgger Nachbarbräu

Frühherbst 2014: Weil es infolge Schneemangel im vergangenen Winter nicht gelungen ist, das erste Elgger Schlitteltrennen zu organisieren, Bruno und Tobias aber Lust haben, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen, und weil in Brunos Garten über den Sommer der Hopfen üppig gewachsen ist, haben sie beschlossen, diesen versuchsweise zu Bier zu verarbeiten.

Bruno und Tobias finden ihr erstes Bier sehr gelungen und brauen gleich ein zweites, welches besser und dann ein drittes, welches noch besser ist. Rückblickend hat beim ersten Versuch der Eindruck wohl etwas getäuscht und die schiere Freude daran, dass die Farbe gelblich und der Schaum in Spuren vorhanden war, überwogen.

In der Folge verbessern Bruno und Tobias die Rezeptur und seit dem zehnten Sud ist die Qualität konstant: Das Elgger Pilsener ist geboren und wird auf den Namen Frischling getauft. Die Biergeschichte ums Wildschwein findet ihre Fortsetzung kurze Zeit später durch das Hinzukommen des Elgger Ambers, Keiler wird es genannt, und schliesslich macht das Elgger Ur-Alt, die Bache, die Wildschweinfamilie komplett.

Dass das Wildschwein gemeinhin erheblichen Flurschaden anrichtet, finden Bruno und Tobias auch nicht besonders nett. Als Das Bier von Elgg für Elgg ist es ihnen aber sehr sympathisch!

 

 

 

 

 

Kontakt

Verkauf und Austausch

Die zwei Brauer

Bruno Hediger
Vordergasse 19
8353 Elgg
Tel: 079 372 16 43
hediger.bruno@bluewin.ch

Tobias Berger
Hintergasse 15
8353 Elgg
Tel: 079 475 08 56
regreb.saibot@gmail.com

Rampenverkauf

Jeden Freitag von 18 bis 19:30 Uhr in der Vordergasse 19 in 8353 Elgg

 

 

[/mp_span] [/mp_row]